StartseiteUnser Angebot für Sie!Wer sind unsere Kunden, wer sind wir und wie verstRechtliche Grundlagen unserer ArbeitUnsere Räume für Sie

Unser Angebot für Sie!:

Workshops und Trainings

Dienstleistungen für die Betriebspraxis (Supports)

Workshops und Trainings:

Neues lernen, Teil 1

Neues Lernen, Teil 2

"Schwierige" Situationen am Telefon bearbeiten

Selbst- und Zeitmanagement / effiziente Arbeitstec

Erfolgreich präsentieren, Teil 1

Erfolgreich präsentieren, Teil 2

Als Moderator tätig sein, Teil 1: fachliche Themen

Als Coach tätig sein, Teil 1: fachlicher Coach

Der Betreuer als Unternehmensberater, Teil 1: eige

Der Betreuer als Unternehmensberater, Teil 2: eige

Der Betreuer als Unternehmensberater, Teil 3: eige

Der Weg vom Angestellten zum selbständigen Vertrie

Der Weg vom Angestellten zum selbständigen Vertrie

Das strukturierte Entwicklungs-/ Fördergespräch mi

Neue Mitarbeiter gewinnen, Teil 1: identifizieren

Neue Mitarbeiter gewinnen, Teil 2: Leistung / Verh

Informations- und Kommunikationsprozesse gestalten

Workshops zur Teamentwicklung

Workshops zum Thema "Unternehmer"

Verkaufssystematik im Vertrieb von Finanzdienstlei

Betriebliche Altersversorgung (bAV) in der Vertrie

"Projektmanagement", die Zusammenarbeit in Projekt

Veränderungsprozesse erfolgreich selbst gestalten

Repräsentative (Groß) Veranstaltungen planen und e

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Impressum

Kontakt

1. Kontext
Der gesamte Versicherungsmarkt verändert sich derzeit rasant und tiefgreifend. Davon sind VU und ihre selbständigen Vertriebspartner (VP) gleichermaßen betroffen.
Versicherungsunternehmen (VU) sind gut beraten, wenn sie heutigen Angestellten dabei helfen, den Weg in diese Selbständigkeit erfolgreich zu gehen.
Der 2. Schritt dazu ist die Gestaltung des eigenen Unternehmens und aller Tätigkeiten nach bewährten kaufmännischen und rechtlichen Grundsätzen.
2. Dauer
2,5 Tage Workshop
Nach ca. 3, 6, 9 und 12 Monaten müssen in weiterführenden Workshops die zwischenzeitlichen Praxiserfahrungen bearbeitet und das Fachwissen vertieft werden.
3. Methodik
· 4 Fachvorträge (je 45-Minuten, gestützt auf TN-Script und Visualisierungen)
· Praxisfälle oder Simulationen / Übungen
· Moderierter Erfahrungsaustausch / Diskussion zwischen den TN
· Formulierung offen gebliebener Fragen an Fach-Abteilungen
4. Ziele
· Die TN sind aufgrund des hier erworbenen Fachwissens in der Lage, ihr Unternehmen im regionalen Markt zu eröffnen und nach kaufmännischen Grundsätzen rentabel zu führen.
· Sie haben dazu erforderliche Absprachen mit ihrem BD / RD vorbereitet.
5. Inhalte
· Das für Agenturinhaber erforderliche fachliche Grundwissen zu Planung (Umsatz, Kosten etc) Abrechnungen, Controlling, Statistiken.
· Büroorganisation, technische Arbeitsmittel, Gestaltung der Arbeitsabläufe.
· Relevante Bereiche aus dem Sozial-, Arbeits- und Steuerrecht.
· Teilnehmerfragen.
6. Adressaten
Angestellte (im Alter von 25 – bis 45 Jahren), die sich für eine berufliche Tätigkeit als selbständigen Vertriebspartner entschieden haben und das dazu erforderliche fachliche Grundwissen zum Thema "kaufmännische Unternehmensführung" erwerben wollen.
7. TN-Anzahl
min. 3 TN max. 8 TN
8. Trainer
Thomas A. Klein, Assekuranz-Training®
9. erforderliche Vorbereitungen der TN
eine fundierte Entschreidung "PRO" Selbständigkeit (siehe 1. WS zum Thema)
Bitte stellen Sie Ihre durchgängige und ungestörte Teilnahme während der o.g. - bzw. mit dem Trainer vereinbarten - Zeiten sicher.
Bei Anfahrt mit PKW, bitte Fahrgemeinschaften bilden I
10. vom TN mitzubringen
Persönliche Schreibutensilien
Alle sachdienlichen persönlichen (Planungs-, Finanz-, Info- etc.) Unterlagen