StartseiteUnser Angebot für Sie!Wer sind unsere Kunden, wer sind wir und wie verstRechtliche Grundlagen unserer ArbeitUnsere Räume für Sie

Unser Angebot für Sie!:

Workshops und Trainings

Dienstleistungen für die Betriebspraxis (Supports)

Workshops und Trainings:

Neues lernen, Teil 1

Neues Lernen, Teil 2

"Schwierige" Situationen am Telefon bearbeiten

Selbst- und Zeitmanagement / effiziente Arbeitstec

Erfolgreich präsentieren, Teil 1

Erfolgreich präsentieren, Teil 2

Als Moderator tätig sein, Teil 1: fachliche Themen

Als Coach tätig sein, Teil 1: fachlicher Coach

Der Betreuer als Unternehmensberater, Teil 1: eige

Der Betreuer als Unternehmensberater, Teil 2: eige

Der Betreuer als Unternehmensberater, Teil 3: eige

Der Weg vom Angestellten zum selbständigen Vertrie

Der Weg vom Angestellten zum selbständigen Vertrie

Das strukturierte Entwicklungs-/ Fördergespräch mi

Neue Mitarbeiter gewinnen, Teil 1: identifizieren

Neue Mitarbeiter gewinnen, Teil 2: Leistung / Verh

Informations- und Kommunikationsprozesse gestalten

Workshops zur Teamentwicklung

Workshops zum Thema "Unternehmer"

Verkaufssystematik im Vertrieb von Finanzdienstlei

Betriebliche Altersversorgung (bAV) in der Vertrie

"Projektmanagement", die Zusammenarbeit in Projekt

Veränderungsprozesse erfolgreich selbst gestalten

Repräsentative (Groß) Veranstaltungen planen und e

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Impressum

Kontakt

1. Kontext
Erfolgreich präsentieren bedeutet, sich selbst und die eigenen Gedanken vor Publikum so darzustellen, daß möglichst alle Teilnehmer zum "mitdenken", zum "mitverstehen" und zum "mithandeln" angeregt werden.
Erfolgreich – Präsentieren – Können wird somit zu einer der wichtigsten Qualifikationen für Führungskräfte; Verkäufer / Berater, Projektleiter und jeden Mitarbeiter, der Arbeitsprozesse mitgestaltet oder anderen eigene Ideen vermittelt.
2. Dauer
2,0 Tage Workshop
3. Methodik
Lehrgespräche und Simulationsübungen (Fallbearbeitung) mit Video-Aufzeichnung und Auswertung, Feedback-Runden, visuelle Unterstützung durch Folien und TN-Script.
4. Ziele
· Die TN haben Grundkenntnisse erworben über die didaktisch sinnvolle Gestaltung eines Präsentations-/ Lehrprozesses für Einzelpersonen und Gruppen.
· Sie sind damit in der Lage, betriebliche Präsentations-/ Lehrveranstaltungen "adressatenorientiert" vorzubereiten und erfolgreich durchzuführen.
· In einer ca. 15-minütigen Präsentations-/ Lehrprobe (mit Videoaufzeichnung) haben sie die Anwendung ihrer Kenntnisse erprobt.
· Durch das Feedback von anderen TN und aus der Videoanalyse haben sie direkte Hinweise über ihre "Außenwirkung" erhalten und persönliche Verhaltensalternativen erkannt.
5. Inhalte
· Grundfragen und Methoden der Präsentations-/ Lehrtätigkeit für erwachsene TN.
· Aufbau und Inhalte eines "Präsentations-/ Lehrfahrplans".
· Anfertigung moderner Präsentations-/ Lehrmedien und deren Nutzung.
· Präsentations-/ Lehrtechniken und deren Wirkungen auf TN.
6. Adressaten
AL / GL, Fach-/ Abteilungsreferenten, Spezialisten / Projektleiter sowie Ausbilder und Führungskräfte im ID / AD, die die methodischen und didaktischen Grundlagen ihrer Präsentations-/ Lehrtätigkeit kritisch überprüfen und verbessern wollen.
7. TN-Anzahl
min. 5 TN max. 8 TN
8. Trainer
Thomas A. Klein, Assekuranz-Training ®
9. erforderliche Vorbereitungen der TN
· Bitte stellen Sie Ihre durchgängige und ungestörte Teilnahme während der o.g. - bzw. mit dem Trainer vor Ort vereinbarten - Zeiten sicher.
· Bei Anfahrt mit PKW: bitte Fahrgemeinschaften bilden I
10. vom TN mitzubringen
· Persönliche Schreibutensilien
· Videokassette (VHS-Vollformat)