StartseiteUnser Angebot für Sie!Wer sind unsere Kunden, wer sind wir und wie verstRechtliche Grundlagen unserer ArbeitUnsere Räume für Sie

Unser Angebot für Sie!:

Workshops und Trainings

Dienstleistungen für die Betriebspraxis (Supports)

Workshops und Trainings:

Neues lernen, Teil 1

Neues Lernen, Teil 2

"Schwierige" Situationen am Telefon bearbeiten

Selbst- und Zeitmanagement / effiziente Arbeitstec

Erfolgreich präsentieren, Teil 1

Erfolgreich präsentieren, Teil 2

Als Moderator tätig sein, Teil 1: fachliche Themen

Als Coach tätig sein, Teil 1: fachlicher Coach

Der Betreuer als Unternehmensberater, Teil 1: eige

Der Betreuer als Unternehmensberater, Teil 2: eige

Der Betreuer als Unternehmensberater, Teil 3: eige

Der Weg vom Angestellten zum selbständigen Vertrie

Der Weg vom Angestellten zum selbständigen Vertrie

Das strukturierte Entwicklungs-/ Fördergespräch mi

Neue Mitarbeiter gewinnen, Teil 1: identifizieren

Neue Mitarbeiter gewinnen, Teil 2: Leistung / Verh

Informations- und Kommunikationsprozesse gestalten

Workshops zur Teamentwicklung

Workshops zum Thema "Unternehmer"

Verkaufssystematik im Vertrieb von Finanzdienstlei

Betriebliche Altersversorgung (bAV) in der Vertrie

"Projektmanagement", die Zusammenarbeit in Projekt

Veränderungsprozesse erfolgreich selbst gestalten

Repräsentative (Groß) Veranstaltungen planen und e

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Impressum

Kontakt

1. Kontext
Der gesamte Versicherungsmarkt verändert sich seit Jahren rasant und tiefgreifend !!
Davon sind auch die Aufgaben / Tätigkeiten aller Mitarbeiter / Vertriebspartner betroffen. Eine sorgfältige Beschreibung der beruflichen Tätigkeiten und ein daraus abgeleitetes Anforderungsprofil sind als Grundlage jeder Mitarbeiterfindung unverzichtbar.
Der Workshop bietet hierzu Denk-, Formulierungs- und Handlungshilfen an.
2. Dauer
2,5 Tage Workshop
Nach ca. 6 und 12 Monaten sollten in weiterführenden Workshops die zwischenzeitlichen Praxiserfahrungen bearbeitet und das Fachwissen vertieft werden.
3. Methodik
Lehrgespräche, Selbst-Analysen, Einzel- und Partnerübungen, Simulationen, Fragen und Bearbeitung von Praxisfällen der TN
4. Ziele
· Die TN haben die Tätigkeiten ("was, wann, wo, wie)" innerhalb der von ihnen (neu) zu besetzenden Position so genau und so kurz wie möglich beschrieben.
· Auf dieser Basis haben sie ein realistisches Anforderungsprofil (Bewerberprofil) formuliert und nach den Kriterien der fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen strukturiert.
· Sie sind in der Lage, durch Nutzung technischer Hilfsmittel, eine bewerberorientierte Analyse des relevanten regionalen Arbeitsmarktes durchzuführen und ihre daraus abgeleiteten weiteren Schritte zu beschreiben.
· Sie können Kontaktsituationen aktiv / passiv gestalten und potentielle Bewerber durch "Mehrwert" - Argumentation zu deren qualifizierter Bewerbung veranlassen
5. Inhalte
· Konkrete Beschreibung der zu leistenden Tätigkeiten und die Anfertigung der daraus abzuleitenden Anforderungsprofile
· Zugangswege zu potentiellen Bewerbern erkennen und Kontaktsituationen aktiv / passiv gestalten
6. Adressaten
Führungskräfte des Innen- und Außendienstes, die potentielle Bewerber für die Position "neuer Mitarbeiter / Vertriebspartner" finden wollen
7. TN-Anzahl
min. 3 TN max. 8 TN
8. Trainer
Thomas A. Klein, Assekuranz-Training®
9. erforderliche Vorbereitungen der TN
· Bitte stellen Sie Ihre durchgängige und ungestörte Teilnahme während der o.g. - bzw. mit dem Trainer vereinbarten - Zeiten sicher.
· Bei Anfahrt mit PKW, bitte Fahrgemeinschaften bilden I
10. vom TN mitzubringen
· Persönliche Schreibutensilien
· alle relevanten Planungs- und Kandidatenunterlagen aus der TN - Praxis