StartseiteUnser Angebot für Sie!Wer sind unsere Kunden, wer sind wir und wie verstRechtliche Grundlagen unserer ArbeitUnsere Räume für Sie

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Impressum

Kontakt

Unsere Kunden sind Unternehmen im Finanzdienstleistungsmarkt, die . . .
· sich offensiv auf die Veränderung ihres Marktes einstellen wollen
· die Mitarbeiter-, Team- und Unternehmensentwicklung als notwendige Basis für jedes Veränderungsmanagement verstehen
· die unterschiedlichen Interessenslagen ihrer Kunden, ihrer Mitarbeiter und ihrer Kapitaleigner als gleichwertig respektieren und dies mit Ihrer gelebten Unternehmenskultur belegen
· an einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit externen Personalentwicklern und Trainern interessiert sind.

Wir sind . . .
· ein Netzwerk von freiberuflichen Ausbildungsleitern, Personalentwicklern und Trainern
· im Alter von 38 bis 53 Jahren,
· die auf der Basis einer fundierten beruflichen- / akademischen Ausbildung und laufender Weiterbildung
· die wesentliche Felder ihrer Berufserfahrung in Unternehmen der Assekuranz "von der Pike auf" erworben haben und
· dort in Bildungs-, Entwicklungs- und Veränderungsprozessen sowie in Führungspositionen langjährig erfolgreich tätig sind bzw. waren.

Wir sind davon überzeugt, dass der zukünftige Erfolg unserer Kunden maßgeblich bestimmt wird durch deren Fähigkeit. . .
· sich mehr durch "vorausschauende Einsicht" als durch "Leidensdruck" auf die Veränderungen in ihren Märkten in einzustellen
· die Notwendigkeit, den Umfang, die Geschwindigkeit, die Qualität und den sich daraus ergebenden wirtschaftlichen Nutzen der angestrebten Veränderungsprozesse in ihrem gesamten Unternehmen offen zu kommunizieren
· betriebsinterne Veränderungsprozesse in Gang zu setzen, die die Akzeptanz und Unterstützung der davon "Betroffenen" finden, weil diese von Anfang an auch "Beteiligte" daran sind
· die substantielle Beteiligung der Mitarbeiter/Innen als "Mit-Unternehmer" durch umfassende Entwicklung ihrer Fach-, Methoden und Sozialkompetenz zu ermöglichen
· ein Leistungsbeurteilungs- und Vergütungssystem zu installieren, das von den allermeisten Mitarbeitern als "transparent und gerecht" angesehen wird.